So bewerben Sie sich

Wir haben Ihr Interesse an einer Ausbildung oder einem Dualen/Ausbildungsintegrierten Studium geweckt?

Online können Sie sich jederzeit einfach und unkompliziert bei uns bewerben.

Der richtige Zeitpunkt für Ihre Bewerbung

Ausbildung und Duales Studium starten bei uns in jedem Jahr Anfang August. Auf der Startseite unserer Website finden Sie immer aktuelle Hinweise zum laufenden Bewerbungsprozess für das nächste Ausbildungsjahr.

Die Bewerbungsphase für ein Ausbildungsjahr beginnt bei uns ca. ein bis eineinhalb Jahre vor dem geplanten Ausbildungsbeginn. Bewerbungen sind theoretisch noch bis wenige Wochen vor Ausbildungsstart möglich. In der Regel sind die meisten Ausbildungs- und Studiengänge dann aber bereits besetzt. Wir empfehlen Ihnen deshalb eine möglichst frühzeitige Bewerbung.

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist und Sie alle Stufen unseres Bewerbungsprozesses durchlaufen, dauert der komplette Bewerbungsprozess in der Regel vier bis sechs Wochen.

Ihr Startpunkt: Die Online-Registrierung

1. Online-Bewerbung

Wenn Ihre Online-Registrierung formal unseren Anforderungen entspricht, erhalten Sie von uns direkt per E-Mail einen Link und können sich dann mit Ihrem Benutzernamen und einem Passwort einloggen und den Online-Bewerbungsbogen ausfüllen. Dafür benötigen Sie ca. eine viertel Stunde Zeit. Im ersten Schritt interessieren uns hier nur einzelne Ihrer Schulnoten, die für den jeweiligen Ausbildungs- oder Dualen Studiengang relevant sind. An dieser Stelle ist also kein Upload von Dokumenten oder Dateien notwendig.

Bitte beachten:
Bei der Bewerbung für ein Duales Studium absolvieren Sie den Bewerbungsprozess bei unserer Bank und müssen zusätzlich die Anforderungen unserer jeweiligen Partner-Hochschulen erfüllen.

  • Frankfurt School: getrenntes Bewerbungs- und Auswahlverfahren, inklusive Töfl-Test. Bewerbungen bei der FS sind jeweils für den Start im nächsten Jahr ab September möglich. Tipp: Bewerbungen bei DB und FS am besten parallel anstoßen.
  • Hochschule Mainz: getrenntes zusätzliches Bewerbungsverfahren. Bewerbungszeitraum beginnt ab Mitte Mai für das jeweils folgende Wintersemester.
  • THM: bei der THM gibt es kein separates Auswahlverfahren. Die Anmeldung an der Hochschule wird durch die Deutsche Bank gesteuert.
  • DHBW: Die Anmeldung wird durch die Deutsche Bank gesteuert. Bei Fachhochschulreife muss zusätzlich ein Studierfähigkeitstest absolviert werden.
  • HSBA Hamburg: gute Noten in Mathe, Englisch und Deutsch, alternativ kann eine Zulassungsprüfung abgelegt werden

Wenn Sie sich für einen bestimmten Dualen Studiengang interessieren, finden Sie bei der Angebotsbeschreibung hier auf der Website auch den Hinweis auf die jeweils relevante Hochschule.

Alle Detailinformationen zur Bewerbung bei der Hochschule finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Hochschule.

2. Online-Assessment

Wenn Ihre Bewerbung im ersten Schritt erfolgreich war, laden wir Sie zu unserem Online-Assessment ein. Dabei geht es nicht um Fachwissen, sondern wir möchten herausfinden, ob Sie zum Berufsbild und das Berufsbild zu Ihnen passt. Bei den Fragen geht es um Persönlichkeit, Verhalten, Allgemeinwissen, aber auch um abstraktes Denkvermögen.

  • Sie haben 14 Tage Zeit, um den Test zu absolvieren
  • Die Bearbeitung dauert ca. 90 Minuten.

3. Telefonisches Interview

In einem ca. 20-minütigen, persönlichen Telefongespräch mit einer Ausbilderin/einem Ausbilder vertiefen wir die Eindrücke, die wir bereits von Ihnen gewonnen haben. Sie beantworten uns einige Fragen – und wir freuen uns, wenn Sie uns zeigen, dass auch Sie mehr über uns erfahren möchten. Zusammen mit der Einladung zum Telefon-Interview fragen unsere Ausbilderinnen und Ausbilder per E-Mail auch bereits einige Unterlagen (Lebenslauf, letzte Zeugnisse) bei Ihnen an.

Bitte beachten:
Im Laufe des Bewerbungsprozesses benötigen wir von Ihnen – papierhaft oder per Mail - eine Reihe von Unterlagen. Der Zeitpunkt variiert je nach Ausbildungsberuf/Studiengang. Alle Infos dazu erhalten Sie direkt vom jeweils zuständigen Ausbilder.

4. Virtuelles Vorstellungsgespräch

Nach erfolgreichem Telefoninterview erhalten Sie von uns eine Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen in einem virtuellen Vorstellungsgespräch. Das Gespräch findet per Videokonferenz mit ein bis zwei Kolleg*innen aus dem entsprechenden Ausbildungsbereich statt. Sie gewinnen erste Eindrücke von Ihrer künftigen Tätigkeit und haben die Möglichkeit, uns im Gespräch von sich zu überzeugen. In jedem Fall erhalten Sie innerhalb weniger Tage dann eine Rückmeldung von uns, ob alles geklappt hat.

Alles klar? Dann am besten direkt registrieren und bewerben!

Erklären lassen, wie es geht? Dann am besten unser Storyhighlight zum Bewerbungsprozess auf Instagram anschauen!

rund-um-die-bewerbung-screenshot-instagramm-129x140

Jetzt bewerben