Leona

Studienintegrierte Ausbildung an der Beruflichen Hochschule Hamburg

Über mich persönlich / meine Freizeit:
In meiner Freizeit lese ich viel und treffe mich mit Freunden. Dabei darf Sport aber auch nicht zu kurz kommen – besonders nach den ganzen neuen Eindrücken und Informationen in letzter Zeit, hilft mir das dabei, den Kopf mal freizubekommen.

Meine Rolle als DB-Insider:
Die Studienintegrierte Ausbildung ist ein komplett neues Ausbildungsmodell, das es so bei der Deutschen Bank bisher noch nicht gab. Dieses Modell möchte ich euch näherbringen und die vielen offenen Fragen klären, die es bei neuen Dingen zu Beginn immer gibt. Deshalb gebe ich euch einen Einblick in meinen Arbeitsalltag, der sich immer im Wechsel zwischen Filiale, Berufs- und Hochschule befinden wird.

Warum ich mich für eine Ausbildung bei der Deutschen Bank entschieden habe:
Als ich die Studienintegrierte Ausbildung bei der Deutschen Bank in Hamburg gesehen habe, wusste ich, dass das Angebot einfach perfekt für mich ist. So habe ich nach nur vier Jahren einen Bachelor und die Ausbildung zur Bankkauffrau – Berufserfahrung inklusive. Und netter Nebeneffekt: Ich wohne in einer der schönsten Städte Deutschlands. 😊 Zudem ist die Deutsche Bank eine der größten Banken der Welt und somit auch international sehr gut aufgestellt. Man wird also Teil eines riesigen Netzwerkes, in dem sich alle gegenseitig unterstützen.

Was mich bei der Deutschen Bank bisher am meisten überrascht hat:
Eindeutig die Menschen. Alle Kollegen und Kolleginnen haben mich sofort wunderbar aufgenommen und ich fühle mich bereits wie ein fester Bestandteil im Team. Aber auch das generelle Feeling hat mich überrascht. Trotz lockerem Umgang ist die Atmosphäre dennoch professionell.

Jetzt mehr erfahren zur Studienintegrierten Ausbildung an der Beruflichen Hochschule Hamburg