Berlin – Unsere Standorte in der Hauptstadt

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, damit auch Sitz der Bundesregierung, des Bundestages und zahlreicher Botschaften. Die Stadt ist ein Spiegelbild der wechselvollen deutschen Geschichte und ein Inbegriff für Durchhaltevermögen und Einfallsreichtum. Berlin steht für Diversität, Mut, Neugier, Gespür für Trends und Individualität. Erfindergeist und Kreativität bilden eine inspirierende Mischung, die auf einer langen urbane Tradition aufbaut. Schon in den 1920er Jahren war Berlin ein kulturelles Zentrum, das gleichrangig neben Paris und London stand. Kein Zufall, dass die Deutsche Bank im Jahr 1870 hier gegründet wurde. Heute spielt der Standort Berlin eine wichtige Rolle im Zukunftskonzept der Deutschen Bank mit einem deutlichen Fokus auf Innovation und Digitalisierung.

Verschiedenste Geschäftsbereiche und Standorte

  • Technologiezentrum Berlin

    Das Berlin Technologiezentrum soll in erster Linie Anwendungen für die Investmentbank und die Unternehmensbank entwickeln und neue Technologien in diesen Bereichen integrieren.

    Berlin ist ein florierender Standort für Technologie- und Fintech-Unternehmen mit vielen, gut vernetzten wissenschaftlichen Institutionen, Großunternehmen und Innovations-Gemeinschaften. Die Stadt hat die zweitgrößte Startup-Szene in Europa und viele fähige Nachwuchskräfte. Sie ist zudem ein Zentrum für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – beides wichtige Technologien für die Bank, um Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen und in ihren Abläufen stetig effizienter zu werden.

    Die Technologiezentren der Deutschen Bank bieten Anwendungsentwicklung und Unterstützung für die Geschäftsbereiche und Infrastrukturfunktionen der Bank und sind derzeit in den USA, Europa und Asien tätig.

    Mehr


    Entdecken Sie alle Karrieremöglichkeiten in Berlin!

    Technology Jobs

  • Anti-Financial Crime Hub

    Die Deutsche Bank profitiert von der umfassenden Erfahrung und dem enormen Einsatz von AFC in Berlin, die ihre Stärken und Potenziale kontinuierlich einer selbstkritischen Prüfung unterzieht und jede Gelegenheit nutzt, um in sämtliche Aspekte ihrer Zielsetzung zu investieren. Dieses besondere Engagement hilft der Deutschen Bank, sich auf künftige Herausforderungen bei der Bekämpfung von Finanzkriminalität vorzubereiten.

    Mehr

  • Corporate Bank - EMEA Centre of Excellence

    Unser EMEA Centre of Excellence steht im Mittelpunkt unseres Services und unserer Unterstützung für unsere Firmenkunden in der gesamten EMEA-Region. Es ermöglicht uns, Front-to-Back-Prozesse zusammenzuführen, Synergien zwischen den Produkten der Corporate Bank zu schaffen und uns auf kontinuierliche Verbesserungen zu konzentrieren.

    Mehr

  • Quant Institute

    Das Quant Institute in Berlin ist einzigartig innerhalb der Deutschen Bank: Die vielfältigen Teams mit Mitarbeiter*innen aus über 20 Ländern, viele mit einem Hintergrund in MINT, decken die quantitativen Aspekte des Risikomanagement und Risikomodellieren ab. Die Teams arbeiten global in den Bereichen Market Risk Management, Model Risk Management, Risk Methodology, Enterprise Risk Management und Credit Risk Management.

  • DB Direkt

    Die DB Direkt GmbH ist Teil der Deutsche Bank Gruppe und unterstützt mit ihren Vertriebs- und Servicecentern die Filialen der Deutschen Bank.

    Zu den Kernaufgaben gehört der Direktvertrieb ausgewählter Produkte, Terminvereinbarungen sowie die Aktivierung digitaler Services. Mit einem umfangreichen Kundenservice unterstützt die DB Direkt zudem die Mitarbeiter in den Filialen der Deutschen Bank.

    Vertriebs- und Servicecenter der DB Direkt gibt es in Essen und Berlin.

    Mehr

  • Quartier Zukunft

    Mit einem neuen Architekturkonzept hat die Deutsche Bank mitten in Berlin einen kreativen, modernen Treffpunkt für Geschäftsleute, Privatkunden, Kreative und Start-ups geschaffen. Bankgeschäfte schnell und bequem erledigen? Netzwerken und gemeinsam Ideen entwickeln? Kurze Kaffeepause und Kunstgenuss zwischendurch? Das Quartier Zukunft bildet eine innerstädtische Insel und repräsentiert modernen, urbanen „Lifestyle“. Ein „grünes Café“ für die kreative Pause, eine wechselnde Ausstellung zum Thema Nachhaltigkeit und ein offen gestalteter Marktplatz für Workshops und kleine Events. Ein städtischer Inspirationsraum für alle Fälle.

    Mehr

  • Innovationsnetzwerk

    Noch einfacher, noch effizienter, noch näher an Kundenbedarfen – das gehört zu den Zielen der Deutschen Bank. Wichtige Ideenschmieden und Inspirationsquellen dabei sind fünf weltweite Innovationsnetzwerke, eines davon mit Sitz in Berlin, das im Herbst 2015 eröffnet wurde. Die Hubs spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Strategie und für das Wachstum der Bank. Hier werden externe Innovationen mit den Anforderungen der Geschäftsbereiche zusammengebracht und weiterentwickelt. Als Plattform für die Zusammenarbeit mit Start-ups entstehen Testszenarien für das Bankgeschäft der Zukunft.

    Mehr

    Eindrücke aus erster Hand

  • Filialpräsenz

    Die Deutsche Bank verfügt in Berlin über ein attraktives Filialnetz und ist gleichzeitig mit Spezialistenteams sowie relevanten Infrastruktureinheiten vertreten. Insgesamt arbeiten in Berlin rund 3.000 Mitarbeiter*innen. Das Service Center übernimmt Back Office Funktionen für die bundesweiten Filialen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Risk Management. Das repräsentative Deutsche Bank Gebäude Unter den Linden ist Sitz verschiedener Infrastrukturfunktionen, auch der Vorstand der Deutschen Bank ist hier präsent.

  • Palais Populaire

    Das Palais Populaire steht für das breitgefächerte kulturell-gesellschaftliche Engagement der Deutschen Bank und ist ein Forum für alle, die Kunst, Kultur und Sport interdisziplinär erleben möchten. Ausstellungen (aus der Sammlung der Deutschen Bank, von Kooperationspartnern oder privaten Sammlungen) gehören ebenso zum Programm wie Lesungen, Gesprächsrunden, Malworkshops und vieles mehr. Ein starkes Signal, um die Bedeutung von Kunst, Kultur und Sport für die Gesellschaft zu unterstreichen. Der attraktive Standort im Prinzessinnenpalast Unter den Linden und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Staatsoper ist ein zusätzlicher Anziehungspunkt.

    Mehr

  • Alfred Herrhausen Gesellschaft

    Die Alfred Herrhausen Gesellschaft erinnert an den Vorstandssprecher der Deutschen Bank, der im Jahr 1989 einem Attentat zum Opfer fiel. Heerhausen galt als freier und mutiger Denker mit starkem Engagement für die Gemeinschaft. In diesem Sinne setzt sich die Heerhausen-Gesellschaft für eine freie offene Gesellschaft und für deren Zusammenhalt ein. Mit Veranstaltungen Publikationen und europaweiten Projekten schafft sie ein Forum für offenes und tolerantes Miteinander.

    Mehr

Ansehen und Bewerben Sie möchten bei uns in Berlin einsteigen?

Entdecken Sie neue Möglichkeiten – alle aktuellen Stellenangebote finden Sie in unserem Stellenportal.

Ansehen und Bewerben Ansehen und Bewerben

Ein Ort, der viel zu bieten hat

  • Business

    Berlin ist ein großer Industrie- und Dienstleistungsstandort und ein ideales Biotop für Start-ups. Firmen aller Branchen und Länder zieht es traditionell mit großen Niederlassungen hierher. Nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 hat die Wirtschaft Berlins sich strukturell neu ausgerichtet und legt einen klaren Fokus auf wissensintensive Produktion. Kreativ- und Kulturwirtschaft, Bio- und Kommunikationstechnologie sind wichtige Wirtschaftszweige. Berlin trägt das Prädikat „Weltstadt“ und ist die viertgrößte Stadtökonomie im europäischen Raum.

  • Bildung

    Berlin ist einer der weltweit großen Hochschulstandorte. Hier gibt es mehr als 40 Hochschulen und Universitäten. Von der Geisteswissenschaft in der Tradition Humboldts bis zu avancierten Technologieprojekten spiegelt der Standort Berlin die ganze Vielfalt der modernen Bildungslandschaft

  • Infrastruktur

    In Berlin sind alle Wege kurz. S-Bahn und U-Bahn vernetzen nicht nur die Stadtteile von Charlottenburg bis Neukölln, auch das weitere Umland ist schnell und bequem erreichbar. Witziges Detail für Statistiker: Der Berliner Nahverkehr umrundet täglich die Erde 8,7 Mal. Und auch der neue Berliner Flughafen ist nach überdurchschnittlich langer Bauzeit jetzt bereit für Fluggäste aus aller Welt.

  • Kunst und Kultur

    Berliner Philharmonie, Berliner Ensemble mit der großen Brechtschen Theatertradition, Deutsche Oper Berlin – die Theaterlandschaft der Stadt ist reich und die Liste der bedeutenden kulturellen Institutionen lang und vielfältig. Vom Pergamonmuseum über die Nationalgalerie bis zum Ägyptischen Museum mit der berühmten Büste der Nofretete, vom Reichstag über die Gedächtniskirche bis zum Bauhaus – in Berlin trifft Geschichte auf zeitgenössische Vision. Die wechselvolle jüngere Geschichte ist – von der Holocaust Gedenkstätte zur Berliner Mauer – überall präsent. Die Berlinale gehört – zusammen mit Cannes und Venedig – zu den größten internationalen Filmfestivals. Und natürlich hat Berlin auch sportlich Spektakuläres zu bieten. Das Olympiastadion in Berlin ist Austragungsort vieler internationaler Sportveranstaltungen und beim DFB-Pokalfinale jährlicher Anziehungspunkt für Fußballfans aus allen Teilen der Republik. Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin.

  • Essen und Trinken

    In Berlin wurde die Currywurst erfunden und steht heute – gemeinsam mit dem ebenfalls fest etablierten Döner - für den unkomplizierten kulinarischen Alltag. In Berlin hat jeder seinen Imbiss und seinen „Döner“ gleich um die Ecke. Jährlich werden in Berlin 400.000 Döner-Kebab und sage und schreibe 70 Millionen Currywürste verzehrt. Kein Wunder, dass der Currywurst sogar ein eigenes Museum gewidmet ist. Selbstverständlich ist auch die internationale Sterneküche in Berlin vertreten, ebenso wie ein vielfältiges gastronomisches, auch stadtteilspezifisches Angebot aus der ganzen Welt. Das Berliner Nationalgetränk die „Berliner Weiße“ ist ein idealer Begleiter für einen warmen Sommerabend im Biergarten an der Spree.

Schon gewusst, dass…

… Experten im Privatkundengeschäft der Deutschen Bank per Eyevideo die Nutzerfreundlichkeit digitaler Anwendungen sehr schnell überprüfen und optimieren können? Voraussetzung dafür, war eine im Innovationslabor Berlin durchgeführte Studie, mit der die Qualität des digitalen Angebots der Bank deutlich verbessert werden konnte.

 … im Urban Garden des Quartier Zukunft Aktionen und Events stattfinden, die zur jeweiligen Jahreszeit und zu aktuellen Themen passen? Öfter mal vorbeischauen lohnt sich.

… statistisch gesehen alle 20 Stunden ein neues Start up in Berlin gegründet wird? Mit dem Innovationslabor und der Start-up Initiative der Deutschen Bank haben sie einen starken Partner direkt vor Ort an ihrer Seite.

… das Palais Populaire der Deutschen Bank ergänzend zu Präsenzveranstaltungen ein umfangreiches digitales Angebot an Workshops, Lesungen und Führungen für Kinder und Erwachsene bietet?